This post is also available in: English (Englisch)

Taiji (TaiChi)

Meine Einordnung des Taiji unter der Rubrik Sport trifft es sicher nicht ganz. Nach Ende meiner Aktivitäten im Judosport fand ich recht schnell einen ebenbürtigen Ersatz. Taiji schont den Körper, fördert die Gesundheit und kann bis ins hohe Alter ausgeübt werden. Judo und Taiji haben prinzipiell viele Gemeinsamkeiten. Während im Judosport aber der sportliche Wettkampf dominiert (dies wurde vom Begründer „Jigoro Kano“ auch so gewollt), so liegt im Taiji der Focus ganz eindeutig im Bereich der gesundheitlichen Betätigung.

Begonnen habe ich, zum Kennenlernen, mit einem Kurs in der VHS in Springe. Ein halbes Jahr unterrichtete mich die von mir sehr verehrte Lehrerin „Rita Rattey“. Anschließend war dann das TaiChi-Studio Hannover für ca. sechs Jahre die Schule meiner Wahl. Eine sehr empfehlenswerte Adresse, geleitet von einem sehr kompetenten Meister seines Faches.

Alle zwei Jahre veranstaltet Klemens und sein Team die „Pfingswerkstatt, Tai Chi im Kloster mit Bildungsstätte Haus Ohrbeck“

YouTube-Playlist: LOTUS-PRESS

Klemens J.P. Speer
Pfingswekstatt
Klemens J.P. Speer
Pfingswekstatt
Klemens J.P. Speer
Pfingswekstatt
Klemens J.P. Speer
Pfingswekstatt
Klemens J.P. Speer
Pfingswekstatt
Klemens J.P. Speer
Pfingswekstatt
Klemens J.P. Speer
Pfingswekstatt
Voriger
Nächster

Mehr zum Thema

Deutsch